Wir denken zu viel & fühlen zu wenig

04.12.2018 / 13:02 / Alter: 353 days

Rückblick... Vorschau..

Da ich einige nicht mehr sehen werde im alten Jahr, wünsche ich Euch jetzt hierüber eine wunderschöne, besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019.

Ich bedanke mich bei allen, die mich besucht haben. Mir teilweise sogar sehr geholfen haben. Fair mit mir umgegangen sind und manchmal mich zu Tränen gerührt haben, die sie aber nicht gesehen haben.. Euch allen sage ich: Danke, dankeeee, dankeeeeeee. Ich liebe Euch...

Wenn ich auch immer wieder denke, es geht aufwärts, bekomme ich wieder einen Nackenschlag. Aber auch danach geht es wieder aufwärts. Ich denke immer positiv. Nur so kann es gehen :-)

Leider bin ich auch in diesem Jahr wieder von einigen enttäuscht worden. Es ist aber auch leider meine eigene Schuld, weil ich manchmal einfach zu gutmütig bin und dann ausgenutzt werde. Irgendwie hab ich es immer noch nicht so komplett drauf. Aber ich arbeite an mir ;-) D.h. genau von solchen Menschen werde ich mich 2019 trennen. Und das werde ich rigoros durchziehen!!! Denn sie tun mir nicht gut! Sie nehmen nur und geben nicht mal ein klein bißchen zurück. Kein Wunder, dass sie zu etwas kommen und ich nicht. Ich schaffe es nur zum Überleben. Und meine Gäste wissen das sehr genau!! Und dennoch gibt es schwarze Schafe darunter. Wie abgebrüht und herzlos muss man sein? Wie kann man das mit seinem Gewissen vereinbaren, so ein Schwein zu sein? Wie kann man Gutmütigkeit immer nur ausnutzen und sich dann nicht irgendwann auch mal ein klein bissl erkenntlich zeigen?? Aber eben, es gibt solche und solche.

Die einen beschämen mich, die anderen verärgern mich.

Und die, die mich ärgern, möchte ich nicht mehr um mich haben.

Und die, die mich und meine Arbeit schätzen, die begrüße ich sehr, sehr gerne im neuen Jahr auch wieder bei mir :-) Viele sind mir davon sehr ans Herz gewachsen. Es ist oftmals auch schon eine Freundschaft daraus entstanden.

Danke nochmals und alles Liebe und Gute für Euch im neuen Jahr.

Eure Eli

knuddelbussy Euch mal dolle